Geschichten, Landleben, Bücher, Hunde

Geschichten, Landleben, Bücher, Hunde

DIY: Der Klassiker Kartoffeldruck

DIY: Der Klassiker Kartoffeldruck

Schenken macht einfach Spaß! Mit selbst gestaltetem Geschenkpapier wird das Geschenk doppelt so persönlich. Ja, unsere Hunde bekommen persönlich verpackte Geschenke zu Weihnachten oder zu ihrem Geburtstag und unserem Jahrestag.

Kartoffeln haben wir immer zuhause. Könnte ich jeden Tag essen – in allen Variationen. Ja, wirklich.

Als unser Sohn noch kleiner war haben wir oft Papier und/oder Textilien bedruckt mit den unterschiedlichsten Motiven.

Manche von euch kennen die Technik sicher noch aus den Kindergarten-Zeiten: der Kartoffeldruck! Ihr braucht nicht viel Material und die Motiv-Möglichkeiten sind zahlreich. Ob Streifen, geometrische Formen, Punkte oder Herzen, hier könnt ihr euch richtig austoben!

Let’s go!

Ihr benötigt folgendes Material

  • Packpapier oder einfarbiges Geschenkpapier
  • Große Kartoffeln
  • Ein kleines Messer
  • Ausstechförmchen
  • Pinsel
  • Farbe (Wasserfarben, Abtönfarbe oder Acrylfarbe aus der Tube funktionieren gut)

So fertigt ihr die Stempel an

1. Halbiert zuerst die Kartoffeln.
2. Auf der glatten Fläche zeichnet ihr nun die Kontur eures Motivs auf oder ihr stecht sie mithilfe eines Förmchens vor.
3. Die Ränder der Kartoffel schneidet ihr nun vorsichtig mit dem Messer weg, sodass die glatte Fläche eures Motivs zurück bleibt (Kinder sollten bei diesem Schritt die Hilfe eines Erwachsenen bekommen).

So bedruckt ihr das Papier

4. Nun kommen das Papier und die Farbe an die Reihe. Sowohl bräunliches Packpapier als auch festeres weißes Papier funktionieren gut.
5. Bestreicht euren Kartoffel-Stempel mit ausreichend Farbe und drückt ihn auf das Papier.

6. Ihr müsst nach jedem Stempel-Vorgang frische Farbe aufpinseln, damit die Abdrücke gleichmäßig werden.

7. Lasst die Farbe gut trocknen

 

Jetzt könnt ihr eure Geschenke schon einpacken! Mit selbst verziertem Geschenk-Papier macht das Verschenken und Auspacken direkt viel mehr Spaß. Die Geschenke sind so fast zu schön zum Auspacken!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*