Geschichten, Landleben, Bücher, Hunde

Geschichten, Landleben, Bücher, Hunde

Magerquark – Stangen für deinen Hund

Magerquark – Stangen für deinen Hund

Eine echte Versuchung und etwas ganz Zartes sind diese Magerquark-Röllchen. Leicht in der Herstellung, da die Zutaten sehr begrenzt sind und ihr braucht noch nicht einmal Ausstechförmchen.

 

Willi wartet schon. :-) Er liegt dann immer in seinem Häuschen mit Blick in die Küche. Der Schlawiner.

IMG_3775

 

  • 200 gr Haferflocken
  • 150 gr Magerquark oder körnigen Frischkäse
  • 4 El Oliven- oder Sonnenblumenöl
  • 1 Ei oder eine zermatschte Banane
  • evtl. ein Eigelb zum Bestreichen

Alle Zutaten mit dem Knethaken verrühren und aus dem Teig fingerlange Röllchen formen. Dann auf einem Backblech im Ofen bei 150°C ca. 20-25 Minuten backen und gut auskühlen lassen. Die Röllchen sind perfekt als Belohnung zwischendurch oder auch als Geschenk für anderen Hunde. Außerdem sind diese Hundekekse auch für den menschlichen Verzehr geeignet.

IMG_4628

Related Post



Kommentar verfassen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
%d Bloggern gefällt das: