Geschichten, Landleben, Bücher, Hunde

Geschichten, Landleben, Bücher, Hunde

Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Feta

Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Feta

Momentan bekomme ich einfach wieder Lusta auf  Zucchini-Nudeln. Jaaaa. Frau Wunderfein mag jetzt wieder Pasta, ganz ohne Pasta.

Die Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Feta sind aber auch ein Traum. Knackige Zucchini-Nudeln, Olivenöl, getrocknete Tomaten und cremiger Feta – DAS nenne ich Low Carb Soulfood…

 

img_5207

Sooo meine Lieben, heute sprechen wir Klartext.

Na, was macht die Strandfigur? Alles im grünen Bereich? Tippitoppi. Nein? Wilkommen im Club! Ich sag es euch, nach den ersten sonnigen Tagen mit Kurzehosenwetter bin ich plötzlich super motiviert, hier und dort ein paar Kalorien zu sparen.

Aber deswegen auf ein köstliches Abendessen verzichten? No way!

img_5211

Wir wissen nämlich: a) Richtig lecker essen und dabei b) trotzdem Kalorien sparen geht! Bestes Beispiel sind die Zucchini-Nudeln mit getrockneten Tomaten und Feta.

Lasst uns eine Minute träumen. Knackige Zucchini-Nudeln. Zerkrümmelter Feta. Getrocknete Tomaten. Kuscheln sich in würziges Olivenöl und Zitronensaft. Ein wenig Salz und Pfeffer dazu.

Super einfach, super lecker und Low Carb obendruff. Bonus: Für dieses Rezept braucht ihr nur 7 Zutaten und 10 Minuten Zeit.

 

Am einfachsten bekommt ihr eure Zucchini-Spaghetti mit einem Spiralschneider hin. Mit diesem praktischen Teil zaubert ihr in zwei Minuten perfekte Zucchini-Nudeln.

img_5212

Ich bin mir sicher, diese Zucchini-Spaghetti werdet ihr lieben!

DIE ZUCCHINI-SPAGHETTI MIT GETROCKNETEN TOMATEN UND FETA SIND:

  • Schnell.
  • Einfach.
  • Low Carb.
  • Sättigend.
  • Vollgepackt mit Feta und getrockneten Tomaten.
  • In 10 Minuten auf dem Tisch.

Schnell, einfach und richtig lecker – die Zucchini-Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Feta sind der perfekte Low Carb-Genuss. Gönnt euch das Rezept als Hauptspeise oder leckere Beilage.

 

 

LOW CARB ZUCCHINI-SPAGHETTI MIT GETROCKNETEN TOMATEN UND FETA
GESAMTZEIT
Autor: Frau Wunderfein
Portionen: 1
ZUTATEN
  • 2 große Zucchini
  • 70 g getrocknete Tomaten
  • 3 EL Tomatenöl, alternativ Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz und Pfeffer
  • 100 g Feta
ANLEITUNG
  1. Zucchini mit dem Spiralschneider zu Zucchini-Saghetti drehen. I
  2. Die getrockneten Tomaten hacken. Mit dem Öl in eine große Schüssel geben.
  3. Abgetropfte Zucchininudeln zu den restlichen Zutaten in die Schüssel geben.
  4. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Auf einen großen Teller geben und mit zerkrümeltem Feta genießen.


Kommentar verfassen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial
%d Bloggern gefällt das: